Blog

botellas de picante

ArtistsOntheWay schafft Möglichkeiten für Techniker und Künstler

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie unsere ArtistsOntheWay APP Veranstaltern helfen kann, die auf der Suche nach Künstlern und Technikern sind, um den Bedarf für die Organisation einer Veranstaltung zu decken. Wenn wir über diesen Punkt sprechen, liegt der Schwerpunkt normalerweise auf Künstlern, aber die kulturelle Welt ist viel breiter gefächert und das Angebot an Arbeitsplätzen ist zahlreich.

Im folgenden Artikel werden wir uns mit den Berufen befassen, die im technischen Team einer Veranstaltung zu finden sind, aber auch mit den Möglichkeiten, die neue Künstler im aktuellen kulturellen Panorama finden können. All dies, damit Sie verstehen, wo die AOW-Anwendung steht und wie sie diesen wichtigen Akteuren in der Welt der Kultur helfen kann.

 

Wer ist Teil des technischen Teams einer Veranstaltung?

Veranstalter und Künstler mögen der sichtbarste Teil der Kulturschaffenden sein, aber keine Show oder Veranstaltung könnte ohne ein auf verschiedene Disziplinen spezialisiertes technisches Team durchgeführt werden. Projektträger wissen viel darüber und haben wahrscheinlich viele Stunden ihres Arbeitslebens damit verbracht, die richtige Person für die jeweilige Stelle zu finden.

Bei AOW wollten wir sie nicht vergessen, denn sie sind ein wesentlicher Bestandteil des Teams und haben nur wenige Möglichkeiten, eine Stelle zu finden oder ihren Terminkalender zu füllen. Abgesehen von Empfehlungen, Mund-zu-Mund-Propaganda und dem gelegentlichen Stellenangebot auf einem der bekanntesten Jobportale finden sie in Wahrheit nicht viele andere Möglichkeiten. Andererseits wissen die Projektträger auch nicht, dass es in ihrem Umfeld Fachleute gibt, auf die sie zählen können. Um dieses Problem zu lösen, fügt ArtistsOntheWay auch ein Technikerprofil hinzu, damit diese Fachleute mehr Möglichkeiten sowohl in ihrer eigenen Umgebung als auch auf Reisen finden können.

Doch welche Techniker werden bei einer Veranstaltung benötigt? Das hängt stark von der Art der Veranstaltung ab, aber die bekanntesten sind in der Regel:

– Beleuchter: Sie sind für die Einrichtung und Kontrolle von Bühneneffekten und Beleuchtungssystemen zuständig. Dazu können Tischbediener, Lichtdesigner, Rigger usw. gehören.
– Tontechniker: Sie sind für die perfekte Beschallung des Raumes und die Kontrolle der Tontechnik zuständig. Sie reichen von Tischbedienern bis zu Mikrofonisten.
– Dekorateure: Je nach Veranstaltung kann es auch notwendig sein, jemanden zu haben, der für den Aufbau der Dekoration und die Umgestaltung des Raums zuständig ist, um ihn an die Veranstaltung anzupassen. Dazu gehören Schmiede, Tischler, Maler, Ingenieure…
– Videotechniker: Wenn die Veranstaltung LED-Bildschirme oder Projektionen von Inhalten umfasst, müssen diese im Vorfeld erstellt werden, wofür wir Techniker für die Grafikkontrolle, Filmemacher, Kameraleute usw. benötigen.
– Direktor und Koordinator: Unter den Technikern gibt es auch die Figur des Direktors und des Koordinators, die dafür sorgen, dass alles perfekt abläuft, vom Aufbau bis zum Abbau.

 

Welche Möglichkeiten haben neue Künstler in der Kulturwelt?

Wenn wir uns auf die Künstler und vor allem auf die neuen Künstler konzentrieren, die auf die Kulturszene drängen, müssen wir über die fehlenden Möglichkeiten sprechen, die sie oft finden. Wenn es schon für einen renommierten Künstler schwierig ist, die Folgen der Pandemie zu bewältigen, stellen Sie sich vor, was für eine Odyssee es für diejenigen sein wird, die noch keine Chance hatten, sich zu beweisen.

Das ist schade, denn Studien zufolge befinden wir uns in einer Blütezeit der Kulturwelt, was die aufstrebenden Künstler angeht, und das wird aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht so stark genutzt, wie es sein sollte. Betrachtet man die Zahlen, so belegen renommierte Künstler 3 % der weltweiten Kulturveranstaltungen, so dass ein großer Raum für neue Künstler bleibt. Das Schlimmste ist, dass viele Veranstaltungen abgesagt oder verkürzt werden müssen, weil sie die Nachfrage nicht befriedigen können, was die Veranstalter bemerken und nach einer Lösung suchen, um diesem Problem ein Ende zu setzen.

Dies ist einer der Gründe, warum ArtistsOntheWay ins Leben gerufen wurde, um sowohl Projekten als auch Künstlern Sichtbarkeit zu verschaffen, insbesondere jenen, die diese Möglichkeit brauchen, um weiter zu wachsen. Künstler finden nur wenige Möglichkeiten, und die, die sie finden, entsprechen nicht ihren geografischen Vorlieben – zwei Probleme, die mit der AOW APP zufriedenstellend gelöst werden.

Was ArtistsOntheWay für Techniker und Künstler tun kann

Wir befinden uns derzeit in einer Phase des Wiederaufschwungs in der Kulturindustrie, die aufgrund der weltweiten COVID19-Pandemie, die jeden Winkel der Erde erfasst hat, eine große Pause eingelegt hat. Dies ist einer der Industriezweige, die der Wirtschaft auf nationaler, europäischer und globaler Ebene das meiste Geld einbringen.

Aber wie wir bereits erwähnt haben, ist der Bedarf der Branche nicht vollständig gedeckt, und Veranstalter oder Eventproduzenten haben immer noch Schwierigkeiten, Künstler zu finden, die ihre Nachfrage befriedigen. Umgekehrt haben Künstler große Probleme, die Gelegenheit zu finden, ihre neuen Ideen zu präsentieren. Dazwischen liegt auch die Schwierigkeit für Fachkräfte und Techniker, ihren Terminkalender zu füllen und Beschäftigungsmöglichkeiten zu finden.

ArtistsOntheWay schafft eine Online-Gemeinschaft, in der Veranstalter ihre Projekte vorstellen und Künstler sich für diese bewerben können, wobei sie nur die Jobs finden, die ihrem Profil entsprechen und in ihrer geografischen Nähe liegen. Denn das Problem besteht nicht darin, dass es keine Künstler und Techniker gibt, mit denen man Veranstaltungen durchführen kann, sondern vielmehr darin, dass es an Instrumenten fehlt, die die Akteure miteinander verbinden, die die kulturelle Tätigkeit ermöglichen.

 

Inicio aplicación de ArtistsOntheWay

¡LADEN Sie die APP für IOS und ANDROID!